Entartung, Entartungsreaktion

Entartung s. Degeneration. — Entartungsreaktion (EaR) von BAIERLACHER 1859 beschrieben, von ERB so benannt, Veränderung der elektrischen Erregbarkeit der Nerven und der Muskeln bei Entartung derselben, in Abweichungen vom physiologischen Zuckungsgesetz bestehend. Man unterscheidet totale und partielle. Bei letzterer ist Heilung möglich, bei ersterer zweifelhaft.


 © textlog.de 2004-2017 •
Seite zuletzt aktualisiert: 19.05.2010 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z