Einreibung

Einreibung von Arzneistoffen in die Haut, teils zur Ableitung, s. d., teils um sie durch die Haut (Jothion, Mesotan) oder durch Einatmung des verdunstenden Mittels (Quecksilber) in den Körper einzuführen.


 © textlog.de 2004-2017 •
Seite zuletzt aktualisiert: 19.05.2010 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z