Dyshidrosis

Dyshidrosis gr. idrôs Schweiß, auch Cheiropompholyx oder Pompholyx, akute Entzündung der Schweißdrüsen an den Händen mit Bildung von roten Flecken, die bald zu wäßrigen und später meist eitrigen Bläschen werden, die meist eintrocknen.


 © textlog.de 2004-2017 •
Seite zuletzt aktualisiert: 19.05.2010 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z