Drucklähmung

Drucklähmung Lähmung, die durch Druck auf einen Nervenstamm, z. B. am Arm nach schlechter Lage während einer Operation oder in den Schultermuskeln (U. serrat. ant.) nach Druck auf N. thorac. long. durch schwere Lasten entstanden ist.


 © textlog.de 2004-2017 •
Seite zuletzt aktualisiert: 19.05.2010 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z