Cholodermie

Cholodermie KETLY gr. chôlos gebrechlich, verstümmelt, derma Haut, Herabhängen der Haut in großen Falten, besonders an den Beinen in Form einer Pluderhose, durch Verlust der elastischen Balken der untersten Hautschichten. Vgl. Chalodermie, Cutis laxa, Faltenmensch.


 © textlog.de 2004-2017 •
Seite zuletzt aktualisiert: 19.05.2010 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z