Crepitatio

Crepitatio lat. das knisternde Gefühl beim Aneinanderreiben rauher Flächen, Zeichen für Knochenbruch. 2. Knistern, zumal das feine krepitierende Rasseln, das bei Bildung und Lösung von Entzündung der Lunge, Crepitatio  indux und redux, durch die bei der Atmung erfolgende Trennung von Bronchiolenverklebungen entsteht.


 © textlog.de 2004-2017 •
Seite zuletzt aktualisiert: 19.05.2010 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z