Blut, Blutkreislauf

Blut besteht aus der wasserklaren Blutflüssigkeit, Plasma, und den darin schwimmenden Blutkörperchen, s. d., und Blutplättchen, s. d. Im Blutkreislauf durchläuft es den Körper. Außerhalb der Adern gerinnt es: ein Teil der Eiweißstoffe, das Fibrin, und die Blutkörperchen bilden den festen Blutkuchen, der sich von dem gelblichen Blutwasser, Blutserum, vgl. Serum, trennt, das aufgelöste Salze und den Rest der Eiweißstoffe enthält, darunter auch, die für die Schutzimpfung, s. d., wichtigen Stoffe. Vgl. Viskosität, Kryoskopie.


 © textlog.de 2004-2017 •
Seite zuletzt aktualisiert: 19.05.2010 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z