Blutentziehung

Blutentziehung Entziehung von Blut aus dem lebenden Körper zu Heilzwecken, entweder als allgemeine Blutentziehung, s. Aderlaß, oder als örtliche Blutentziehung, diese nach älterer Weise durch Blutegel, Hirudo officinalis die Blut von der Haut oder Schleimhäuten aussaugen, oder durch Schröpfköpfe, eventuell nach Skarifikationen, s. d.


 © textlog.de 2004-2017 •
Seite zuletzt aktualisiert: 19.05.2010 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z