OLIVER-CARDARELL Zeichen

OLIVER, OLIVER-CARDARELL Zeichen 1878, PORTER Zeichen bei Aneurysma des Aortenbogens: der Kranke steht mit geschlossenem Munde und hebt das Kinn möglichst hoch; dabei faßt man den Schildknorpel mit Daumen und Zeigefinger und drückt ihn leicht nach oben; bei Erweiterung und Aneurysma der Aorta fühlt man dabei deutlich die Pulsation der Aorta. Das Zeichen findet sich auch bei Mediastinalgeschwülsten, die zwischen Aortenbogen und linkem Bronchus liegen, oder wenn Trachea und Aorta durch schwieliges Bindegewebe nach Mediastinitis verbunden sind.



Quelle: www.textlog.de

 © textlog.de 2004-
Seite zuletzt aktualisiert:  
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z