Athetose

Athetose HAMMOND gr. athetos von tithêmi stelle, ohne feste Stellung, langsame unwillkürliche, oft sehr umständliche Bewegungen besonders der Finger, der Zehen, des Gesichts; Begleiterscheinung bei Epilepsie, Idiotie und nach Hemiplegie, Hemiathetosis posihemiplegica, seltener selbständig. Athetose double fr. mit allgemeinen Mitbewegungen neben den eigentlichen Athetosebewegungeu. Vgl. Striär.


 © textlog.de 2004-2017 •
Seite zuletzt aktualisiert: 19.05.2010 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z