Antikörper

Antikörper BEHRING Schutzstoffe gegen Antigene, entstehen nach Einverleibung der Antigene im Blutserum als deren spezifische Gegenstoffe, wie die Antitoxine, Antipräcipitine, Bakteriolysine, Opsonine. Sie binden sich spezfisch an die betreffenden Antigene, d. h. sie heben deren Wirkung auf. Auf ihrer Bildung beruht die aktive Immunisierung, auf ihrer Anwendung die Heilserumtherapie, s. d. — Antisubstanzen = Antikörper.


 © textlog.de 2004-2017 •
Seite zuletzt aktualisiert: 19.05.2010 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z