Albumen, Albumine

Albumen lat. Eiweiß. Albuminate Säure oder Alkaliverbindungen der Eiweißstoffe. Albumine Hauptgruppe der Proteine (s. d.), wasserlösliche, beim Sieden gerinnende Eiweißstoffe. Charakteristik: Wasserlöslich und Fehlen des Glykokolls als Spaltprodukt. Serum-Albumine im Blut, Lact.-Albumine in der Milch. (Ov.-Albumine in den Eiern ist Proteid, s. d.) Albumosen (KÜHNE), Propeptone, s. Albumosurie.


 © textlog.de 2004-2017 •
Seite zuletzt aktualisiert: 19.05.2010 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z