Facialis, Nervus facialis

Facialis, Nervus facialis lat. mimischer Gesichts-Nerv. Facialiskontraktur Zusammenziehung und dauernde Spannung der vom Facialis versorgten Muskeln, oft nach alter Facialislähmung. Facialiskrampf meist klonischer Krampf, nach der Ursache unterschieden als organisch bedingter Spasmus facialis bbissaud und als psychogener Gesichtstick, Tic convulsif. Facialislähmung Lähmung des Nervus facialis, peripher. durch Erkältung, Kompression des Facialisstammes, zentral durch Erkrankung des Facialiskerns in Brücke oder Rindenzentrum des Facialis. Vgl. STRAUSSCHESsches Zeichen. Facialiszeichen lebhafte Zuckung der Gesichtsmuskulatur beim Bestreichen der Gegend der Facialisausbreitung vor dem Ohr, bei Tetanie, vgl. CHVOSTEKsches Zeichen, bei Tonsillitis.


 © textlog.de 2004-2017 •
Seite zuletzt aktualisiert: 19.05.2010 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z